Helmut Ament Erfahrungen

Helmut Ament – Erfahrungen

Helmut Ament - Erfahrungen

Helmut Ament – Erfahrungen

Helmut Ament-vom Arbeiterkind zum Multimillionär. Das beschreibt den Mann mit einfachen vier Worten.
Aber natürlich, so glatt war der Weg, der ihn zu einem erfolgreichen Unternehmer werden ließ nicht.
Seine Lehrer und auch die Eltern sahen schon in seiner frühen Jugend, das in dem Jungen einiges an Potential steckte.
Deshalb drängten sie ihn wohl auch dazu ein Gymnasium zu besuchen.

Aber der Junge hatte damals schon seinen eigenen Kopf und setzte durch, dass er die Realschule absolvieren durfte. Er würde von sich vielleicht sagen, dass zu seinem erfolgreichen Leben auch das Überwinden von Tiefen gehörte und er aber daraus positive Erfahrungen gezogen hat. Seine Fans würden sagen, dass Helmut Ament sich mit Fleiß und Glauben an sich selbst hochgekämpft hat.

Helmut Aments Jugend

Helmut Ament, ein erfolgreicher Unternehmer, wurde am 21. Dezember 1956 in Maria Lankowitz in der Steiermark geboren. Das ist ein kleiner Ort in Österreich.
Er war das älteste von drei Kindern. Das Verhältnis zu seinen Geschwistern ist auch heute noch sehr gut. Er verbrachte viel Zeit bei seinen Großeltern, da die Eltern beide berufstätig waren.

Zur Zeit ist Helmut Ament in Cortaillod in der Schweiz wohnhaft. Weil sein Vater in Österreich keine Arbeitsstelle gefunden hatte zog die Familie nach dem ersten Schuljahr nach Augsburg in Deutschland um.

Nach Abschluss der Realschule entschied sich der junge Mann für eine kaufmännische Ausbildung. Dazu schrieb er aber nicht wie andere Bewerber eine Vielzahl an Bewerbungen, sondern er entschloss sich direkt einen Personalchef anzurufen.

Er bekam im ersten Anlauf eine Lehrstelle. Der junge Mann absolvierte die Ausbildung zum Industriekaufmann in einer Spinnerei mit 1.000 Mitarbeitern.
Sein Lehrlingsgehalt besserte er auf indem er an den Wochenenden bei MC Donald jobbte. Nach seiner Ausbildung konnter er in der selben Firma im Verkauf weiter arbeiten, allerdings sahen seine Kollegen in ihm einen Konkurrenten.
Ihm war schnell klar, dass er dort nicht verbleiben konnte. Er wurde Assistent des Verkaufsleiters in der Firma, in der auch sein Vater beschäftigt war. Helmut Ament fühlte sich aber so gar nicht ausgelastet. Er fand eine Nebentätigkeit, die ihm enorme Verdienstmöglichkeiten brachte.

Der Durchbruch mit 20

Mit hohen Einsatz ging er einer Vermittlertätigkeit in einem Strukturvertrieb nach und verdiente dort bald über 10.00 Mark im Monat.
Er bekam vom Firmeninhaber das Angebot bei ihm als Manager einzusteigen. Da brauchte es bei Helmut Ament nicht viel Zeit zum Überlegen.

Er war noch keine 20 Jahre alt und lernte in den Monaten darauf viel über den Verkauf und über die Menschen und ihr Verhalten.
Der Lebensstandard von ihm änderte sich auch schnell, er lebte in einem Penthouse und fuhr schnelle Autos.
Zudem verkaufte er auch nicht mehr selber, seine Aufgabe bestand in der Schulung und der Motivation der Verkaufsmitarbeiter. Aber trotz seines Erfolges war er nicht zufrieden.

Er begann sich für Erfolgsbücher- und Lehrgänge zu interessieren. Das Buch von Dr.Joseph Murphy gab den Ausschlag, dass er Biografien über sehr erfolgreiche Menschen zu lesen begann.
Da beschloss er, das esoterische Wissen, das er in seinen Seminaren vermittelt hatte und das er sich erlesen hatte, als Produkt zu verkaufen. Er zog in eine andere Stadt und schon 1981 lieferte er die ersten Lehrbriefe aus.
Diese Briefe tippte Helmut Ament noch mit der Schreibmaschine und kopierte sie. Zusammen mit Freunden und ehemaligen Kollegen wurde bald darauf ein System entwickelt, dass ihnen allen eine Existenzgrundlage sicherte. Die Mitarbeiter vertrieben die Programme auf Lizenzbasis weiter.
Durch die Erfolge der Teilnehmer war auch die Mundpropaganda groß und das Unternehmen entwickelte sich auch Dank der Erfahrungen von Helmut Ament hervorragend. Sie zogen von einem kleinen Büro in einen teuren Wolkenkratzer in Frankfurt. Bald darauf hatte Helmut Ament seine erste Million auf dem Konto.

Aber die Krise blieb nicht aus

Nicht nur die Umsätze wuchsen ständig, sie setzten mittlerweile mehrere Millionen Mark im Jahr um. Auch die Kosten wuchsen mit.
Ehe er es sich versah fand er sich plötzlich mit 1,5 Millionen Mark Schulden wieder. Die meisten seiner Manager verließen ihn daraufhin.
Er eröffnete einen esoterischen Versandhandel, der brachte allerdings nicht genug Geld ein um seine Rückstände ausgleichen zu können.

Also überlegte er, ob er aus den Horoskopen und Namensanalysen die er für seine Lehrgänge verwendet hatte ein gutes, eigenständiges Produkt erstellen könnte.
Da er finanziell allein nicht in der Lage war seine Idee umzusetzen, modifizierte er das gewöhnliche Franchise-System, damit es für interessierte Lizenznehmer attraktiver wurde.
Dank der Erfahrungen von Helmut Ament wurden er und sein Team innerhalb kürzester Zeit mit PegaStar & Co. Marktführer in diesem Bereich.
Mit der Zeit kamen die personalisierten Kinderbücher hinzu. In 40 Ländern gibt es PegaStar Lizenzpartener. Die Kinderbücher kann man auf www.pegstar.com erwerben.

Als das Internet aufkam, sagten Helmut Ament seine bisherigen Erfahrungen sofort, dass die Kunden nun leichter zu erreichen sein werden.
Aber die Erstellung einer Website war damals noch zu teuer und für einen Vertrieb nicht geeignet.
Deshalb gründete er mit seinem besten Freund Gert F. die Worldsoft AG und vertrieb nun einen Website-Generator, mit dem sich in kürzester Zeit Websites erstellen ließen. GE-NESIS wurde über das Lizenzsystem vertrieben. Das Produkt, das sehr erfolgreich wurde wird auf www.worldsoft.info verkauft.

Das erste Buch von Helmut Ament erschien 1995 mit dem Titel: „Erfolg durch geheimes Wissen“. Im Jahre 2009 brachte er zwei weitere Bücher auf den Markt; „Das Geheimnis eines erfolgreichen Internet Auftritts“, sowie: „Das universelle Erfolgs-Geheimnis“.
In diesem dritten Buch verrät er sein Geheimnis zum Erfolg, es geht um Wahrnehmung, sowie die Macht des Unterbewusstseins und die Gesetze der Suggestion.
Enthalten ist ein großer Praxisteil mit einer Menge Übungen, es werden darin auch die 17 wichtigsten Erfolgstipps überhaupt vorgestellt. Inzwischen bietet er das Buch kostenlos als Download an.

Mit seinem SuccessCoach-Newsletter gibt er seine Erfahrungen und Wissen weiter, mit denen er es vom Arbeitersohn zum Millionär geschafft hat. Mit der Plattform VIP Coaching Club ist es möglich, Produkte und Dienstleistungen anzubieten, selbst wenn man keine eigene Website hat.
Damit hat Helmut Ament auch den Schweizer Innovationspreis als Innovativer Unternehmer gewonnen. In dem Premium Internet Kurs wiederum stellt er sein System vor, mit dem er es geschafft hat innerhalb eines Jahres eine Million Euro zu verdienen.
In dem Kurs wird Schritt für Schritt erklärt wie eine Website aufzubauen ist, mit der richtigen Gestaltung, den passenden Texten und der richtigen Werbestrategie.
Bei Erfolg-Reich.de – Helmut Ament LIVE, geht es um die Persönlichkeitsentwicklung und welche Punkte zu erreichen sind, um ein erfolgreiches und glückliches Leben zu führen.

Helmut Ament, der erfolgreiche Unternehmer, ist bekannt durch Facebook, durch seine You Tube Video Kurse, durch seine Bücher, sowie seine Internetkurse und seine Seminare.

Infoprodukte:

Buch: Erfolg durch Geheimes Wissen

5 DVD Set: Richtig Geld verdienen über das Internet

6 DVD Set: So werden Sie Millionär

Buch: Das Geheimnis eines erfolgreichen Internet-Auftritts

Buch: Das universelle Erfolgsgeheimnis

Internet-Millionär in 24 Monaten (mit Dr. Oliver Pott)

SuccessCoach-Newsletter

VIP Coaching Club Portal

VIP JahresCoaching

VIP ELITE Coaching

Helmut Ament ELITE-Coaching

Erfolg-Reich.de – Helmut Ament LIVE – Seminar-Mitschnitt

3 Erfolgs-Hörbücher

Internet-Kurs – Richtig Geld verdienen über das Internet

Internet-Kurs – Persönliche Beratung 1 Stunde

Tägliche Motivations-Zitate über ein gesamtes Jahr

GRATIS-eBook: Das universelle Erfolgs-Geheimnis

Tools:

Unternehmenskonzept: Persönlichkeits-Analysen

Vollautomatisches ASTRO-Unternehmenskonzept

Worldsoft CMS

Aktuelle Projekte:

Pegastar

Worldsoft AG

Wir durften Helmut Ament auf einen seiner Tages Seminare kennen lernen.

Er besticht durch seinen großen Schatz an praktischen Erfahrungen und seinem Talent die Menschen zu motivieren und ihnen Mut zu machen.